Volker Krieger
(for english version see below) 
Jahrgang 1958, verheiratet, zwei Kinder 

Stipendium des American Field Service in 1975/76, U.S. High School Diploma in Arlington Heights, Illinois. 

1977 Abitur an der Karl-Ziegler-Schule in Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen 

Physikstudium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Diplomarbeit am Institut für Makromolekulare Chemie, Promotion in der Fakultät für Chemie und Pharmazie. 

Ab 1990 als Technischer Leiter und Baubeauftragter verantwortlich für Planung, Aufbau und Organisation von Provisorium und Neubau des Materialforschungszentrum der Universität Freiburg

1991/92 Forschungssemester und Lehrtätigkeit an der Universidad Federal de Rio Grande do Sul , Porto Alegre, Brasilien. 

Seit März 1992 Planung, Aufbau, Organisation und Öffentlichkeitsarbeit für die neue Fakultät für Angewandte Wissenschaften mit den Studiengängen Informatik und Mikrosystemtechnik als Abteilungsleiter im Rektoramt der Universität Freiburg und kommissarischer Fakultätsassistent in der Fakultät. Ernennung zum Akademischen Direktor im Oktober 1998.

Im Januar 1999 Wechsel zu einem Consulting-Unternehmen: Planungsgruppe M+M AG, Böblingen, Bereichsleiter Forschung und Enwicklung.. Ab 2000 Leiter des europäischen Marketing der Sulzer Infra.

2001 bis 2003 geschäftsführend bei EUROLABORS AG, Integrale Generalplanung für Laborgebäude.

seit Ende 2003 Aufbau und Leitung der deutschen Gesellschaft mbH der Burdinola, Spanien für Laborplanung, Einrichtung und Engineering.

Aktivitäten und Referenzen: 
- Elternbeirat der Tunibergschule, Projekt "Digitale Tunibergschule"
- Co-Chair of Local Executive Commitee der ED TELECOM / ED MEDIA in Freiburg, Juni 98 

(http://aace.virginia.edu/aace/conf/edmedia/call98.html) 

- Geschichte(n) des Internets, Juni 97 
(http://omnibus.uni-freiburg.de/bz/vortrag/) 

- Broschüre der Fakultät für Angewandte Wissenschaften, Mai 96 
(http://www.uni-freiburg.de/univ/3w/fakults/angewandt /broschuere/inhalt.htm) 


Kontakt:

Dr.V.Krieger
Mobil 0171-813 812 3

Volker Krieger

born in 1958, married, two children 

American Field Service scholarship in 1975/76, 

U.S. High School Diploma in Arlington Heights, Illinois. 

1977 examination at Karl-Ziegler-Schule in Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen 

Study of physics at Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Diploma thesis at the Institut for Macromolecular Chemistry, Ph.D. Thesis in 1990 

since 1990 technical manager and commissioner in charge for planing, construction and organization of the new Material Research Center of the University of Freiburg

1991/92 postdoc at the Universidad Federal de Rio Grande do Sul, Porto Alegre, Brasil. 

since March 1992 project manager for the Faculty of Applied Sciences - Microsystemtechnology and Information Technology. Academic Director since October 98.

in January 1999 changing to an industrial consulting divison: Planungsgruppe M+M AG, Böblingen, Head Research and Developement. Since 2000 Director of pan-European Key Account Management.

2001 - 2003 Managing Director  EUROLABORS AG, Integral Laboratory Planning.

since end of  2003 Managing Director of Burdinola Deutschland GmbH of  Burdinola, Spanien, Laboratory Planning, Construction and Engineering.

activities and references: 
- project "Digitale Tunibergschule"
- Co-Chair of Local Executive Commitee ED TELECOM / ED MEDIA in Freiburg, Juni 98 

(http://aace.virginia.edu/aace/conf/edmedia/call98.html) 

- Geschichte(n) des Internets, Juni 97 
(http://omnibus.uni-freiburg.de/bz/vortrag/) 

- Broschüre der Fakultät für Angewandte Wissenschaften, Mai 96 
(http://www.uni-freiburg.de/univ/3w/fakults/angewandt/broschuere/inhalt.htm) 

 

 

Contact...



last change: 21.01.04 15:20 owner: krieger